Orientalische Villa

Preis auf Anfrage

Zurück

Startseite Villa Monaco

Beschreibung

Ref. VMC1167 - Der Palast wurde vom Fürst Arfa Mirza Riza Khan im Jahre 1910 erbaut. Entworfen im Stil eines orientalischen Palastes war er früher als Villa Danichgah bekannt. Nachempfunden im Stil eines orientalischen Palastes, der in der Vergangenheit die " Galerie des Friedens" und das Museum der persischen Kunst beherbergte.

Es gibt eine Fülle von architektonischen und dekorativen Details: Marmormosaiken , Fresken und Reliefs, Fialen, Kuppeln, Arabesken. Historisch gezeichnet und architektonisch einzigartig. Dies ist eine der zehn schönsten Wohnungen im ganzen Fürstentum. Das Innere der Anlage besteht aus neun Zimmer mit Gängen, integrierte Schränke, Raucherzimmer, Boudoir Abziehräume, eine Service Wohnung mit eigenem Bad und Küche. Die Etagen werden durch eine riesige Treppe bis unters Dach verbunden. Auf die Dachterrasse ist eine runde Kuppel montiert und zwei Türmen. In einem 72 m² grossen Garten gibt es einen Brunnen und zahlreiche wunderschöne Skulpturen aus Marmor.
Die Gesamtfläche ist ca. 710 m², davon 548 m² Wohnfläche und 162 m² sind Terrassen und Dachgarten.

Summary

  • Zimmer 9 Zimmer
  • Wohnfläche 548 m²
  • Total area 710 m²
  • Bedingung Hervorragender Zustand
  • Orientierung Süd
  • Sicht Stadt
  • Availability Frei

Oberfläche

  • 1 Terrasse 162 m²

By continuing browsing this website, you consent to the use of cookies for personalized service and audience statistics.

Learn more Schließen